Die 10 besten Rennräder für Einsteiger

Die meisten von uns sind auf der Suche nach einem Rennrad, das zu unserem Stil und unserem Budget passt. Von der Geometrie über die Laufradgröße bis hin zum Rahmenmaterial, es gibt so viele Faktoren die das perfekte Rennrad ausmachen.


So finden Sie das beste Rennrad

Rennradfahren ist eine der besten Aktivitäten, die man betreiben kann, um sich fit und gesund zu halten. Radfahren ist auch der ideale Sport, wenn Sie Ihre Kraft und Ausdauer verbessern wollen. Welches ist also das beste Fahrrad für Anfänger? Oder noch besser: Welches ist das beste Rennrad? Wir haben die besten Rennräder zusammengestellt, die es derzeit auf dem Markt gibt.

Wie findet man das beste Rennrad? Was macht ein Rennrad einzigartig? Suchen Sie nach Merkmalen oder Leistung? Ist es der Preis? Ziehen Sie eine Marke einer anderen vor? Wahrscheinlich stellen Sie sich diese Fragen im Hinblick auf Ihren nächsten Rennradkauf, aber es gibt keine einfache Antwort. Hier sind einige Dinge, die Sie bei Ihrer Entscheidung für ein Rennrad berücksichtigen sollten.

🏆 Unsere Rennrad Empfehlung 🏆

An dieser Stelle finden Sie unsere aktuelle Rennrad Empfehlung. Hierbei handelt es sich in der Regel um den momentanen Bestseller auf Amazon. Es handelt sich also um das aktuell beliebteste Modell bei den Käufern.

Deshalb dieses Modell
Die Amazon Bestseller vermitteln in der Regel einen guten Überblick der Modelle. Zusätzlich haben wir exklusiv für Sie eine Beurteilung des Modells anhand der technischen Daten und Kundenbewertungen durchgeführt.

Bestseller Nr. 1
Auf Asphalt: Passion Rennrad
  • Marquardt, Max (Autor)

Aktuelle Rennrad Bestseller auf Amazon.de

AngebotBestseller Nr. 1
Rennrad 28'' Xceed Gravelbike schwarz-grün RH 58 cm KS Cycling
  • Erstklassige Rennrad-Gene mit einer Prise Mountainbike: Das 28" Gravelbike XCEED von KS Cycling...
  • Breitere, leicht profilierte Reifen sorgen für die notwendige Traktion auf losem Untergrund,...
  • Das XCEED verfügt über 14 Gänge, welche sich bequem über die präzise und robuste...
  • Technischer Hinweis: Die Fahrräder werden zu 85% fertig montiert geliefert, eine fahrfertige...

Welche Unterschiede gibt es beim Rennrad?

Rennräder unterscheiden sich in vielerlei Hinsicht von Mountainbikes. Beide Arten von Fahrrädern erfordern ein gewisses Maß an Balance. Aber Mountainbikes sind oft nachsichtiger, während Rennräder extrem gefährlich sein können. Mountainbikes haben einen breiteren Lenker, der eine bessere Kontrolle und mehr Stabilität ermöglicht. Außerdem haben sie breitere Reifen, die eine bessere Traktion auf unbefestigtem Untergrund bieten.

Rennräder haben schmalere Reifen für eine höhere Geschwindigkeit, sind aber tendenziell leichter, um die Geschwindigkeit zu erhöhen. Mountainbikes sind weniger gefedert als Rennräder, dafür bieten Rennräder mehr Komfort. Mountainbikes haben in der Regel nicht so viel Leistung wie Rennräder, sind aber oft für anspruchsvolleres Terrain ausgelegt.

Unser Tipp: Online noch mehr Geld Sparen

Der Onlinekauf bietet Ihnen neben einer deutlich größeren Auswahl an verschiedenen E-Bikes, auch noch attraktive Sparangebote. Des Weiteren können Sie sich mit einem Vorabcheck von verschiedenen E-Bike Tests und unserem Ratgeber die Betreuung im Fachhandel sparen und ganz bequem von zu Hause aus Ihr neues E-Bike bestellen. Nicht selten bekommen Sie bei einer Bestellung im Internet die beliebtesten E-Bikes zu absoluten Sonderpreisen und sparen so eine Menge Geld.

Außerdem ist auch noch positiv hervorzuheben, dass Sie beim Kauf im Netz über ein 14-Tägiges-Widerrufsrecht verfügen. Es ist Ihnen also möglich ein beliebiges E-Bike unter 700 Euro im Internet zu bestellen und es bei Ihnen zu Hause auszuprobieren. Bei Nichtgefallen können Sie das E-Bike anschließend innerhalb von 14 Tagen kostenlos und ohne Begründung an den Händler zurücksenden.

Weitere Tipps und Informationen für den Kauf finden Sie in der umfangreichen E-Bike Kaufberatung auf unserem Portal.

Aktuelle Rennrad Bestseller auf Amazon.de

AngebotBestseller Nr. 1
Rennrad 28'' Xceed Gravelbike schwarz-grün RH 58 cm KS Cycling
  • Erstklassige Rennrad-Gene mit einer Prise Mountainbike: Das 28" Gravelbike XCEED von KS Cycling...
  • Breitere, leicht profilierte Reifen sorgen für die notwendige Traktion auf losem Untergrund,...
  • Das XCEED verfügt über 14 Gänge, welche sich bequem über die präzise und robuste...
  • Technischer Hinweis: Die Fahrräder werden zu 85% fertig montiert geliefert, eine fahrfertige...

Wie viel kostet ein Rennrad?

Das Wichtigste, was Sie über den Wert eines Rennrads wissen müssen, ist, dass Sie für ein Basismodell zwischen 500 und 7.000 Dollar zahlen müssen. Es gibt ein ganzes Spektrum an Fahrradpreisen, das von einfachen Rennrädern bis hin zu spezielleren Rädern mit Kohlefaserrahmen und Scheibenbremsen reicht. Das obere Ende wird mehr Arbeit erfordern als das untere Ende.

Unser abschließendes Fazit zum Rennrad

Abschließend empfehle ich immer, die Bewertungen verschiedener Marken, Produkte und Zubehör auf Amazon zu lesen. So können Sie erfahren, was andere Leute denken und sehen, ob es mit dem übereinstimmt, wonach Sie suchen. Scheuen Sie sich beim Kauf von einem Rennrad nicht, den Schritt zu wagen und etwas Neues auszuprobieren, wenn es etwas ist, das Sie wirklich wollen.

Es ist leicht, zwischen einem Dutzend verschiedener Marken für ein bestimmtes Produkt hin und her zu wechseln. Nehmen Sie sich auf jeden Fall Zeit für die Recherche und den Vergleich der Produkte, die Sie sich ansehen, aber lassen Sie sich nicht davon abhalten, etwas Neues auszuprobieren, nur weil es noch nicht bewertet wurde.


Auf unserem Portal finden Sie neben diesem Artikel auch viele weitere hilfreiche Beiträge rund um das Thema E-Bike und Pedelec. An dieser Stelle finden Sie einige Beiträge, die für Sie möglicherweise von Interesse sein könnten.

Marco Junger
Letzte Artikel von Marco Junger (Alle anzeigen)

Hinweis: Letzte Aktualisierung am 1.02.2023 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API