Cube E-Bike 2020 – Der große E-Bike Hersteller aus Bayern

Der Hersteller Cube gilt schon seit langer Zeit als absoluter Experte für sportliche E-Bikes. Vor allem die hochwertige E-Mountainbike Serie verfügt über eine große Fangemeinde. Heute stellen wir Ihnen einige der beliebtesten Cube E-Bikes 2020 vor und zeigen was den Hersteller Cube auszeichnet.


Cube E-Bike Test

Cube E-Bike – Wer steckt dahinter?

Die Fahrradmarke Cube gehört zur Pending System GmbH & Co. KG mit Sitz in Waldershof (Bayern) und gehört zu den größten Fahrrad- und E-Bike Herstellern in Deutschland. Laut eigenen Angaben hat Cube im Jahr 2015 rund 500.000 Zweiräder verkauft. Die Marke Cube wurde im Jahr 1993 in Waldershof von Marcus Pürner gegründet. Heute werden die Cube E-Bikes bei Fachhändlern in über 60 verschiedenen Ländern zum Kauf angeboten. Die Cube E-Bikes 2020 sind preislich im mittleren bis oberen Preissegment angesiedelt und zeichnen sich durch eine hohe Verarbeitungsqualität aus.

Ist ein E-Bike von Cube für mich geeignet?

Ob sich ein Cube E-Bike für Sie eignet hängt vom individuellen Fahrprofil ab. Die meisten E-Bikes von Cube zielen auf sportlich orientierte Kunden ab. Es werden vor allem E-Mountainbikes und E-Rennräder angeboten. Außerdem befinden sich auch einige Trekking E-Bikes im Portfolio von Cube. Für einen Pendler kommen die Cube Town Modelle am ehesten in Frage. Diese verfügen über Schutzbleche, eine vollständige Beleuchtungsanlage und einen praktischen Gepäckträger. Mit der Elly Serie werden außerdem City E-Bikes im Vintage Stil von Cube angeboten.

Bildwerbemittel 8 (Leaderboard)

Cube BikeFalls Sie auf der Suche nach einem geländefähigen Cube E-Bike für 2020 sind, so ist sicherlich die Cube Stereo und Reaction Serie für Sie interessant. Hier bietet Cube hochwertige Hardtail- oder Fully E-Bike Modelle an. Bei diesen Modellen liegt der Fokus ganz klar auf Offroadeinsätze und so befinden sich stets breite Reifen mit grobem Profil und eine Federgabel bzw. Dämpfer an Bord. Auch die Bremsen sind auf eine möglichst hohe Bremsleistung ausgelegt.

Bei den Cube Agree Modellen handelt es sich um E-Rennräder mit dünner Bereifung und einem möglichst geringen Gewicht. Diese Cube E-Bikes sind auf den Onroad-Einsatz ausgelegt und bieten alle Vorzüge, die man von einem Rennrad erwarten würden.

Lesen Sie auch:  E-Bike Ratgeber 2020 - Die besten Elektrofahrräder im Vergleich

Kundenservice für die E-Bikes von Cube

Der Hersteller Cube bietet für seine E-Bikes einen umfassenden Vor-Ort-Kundenservice an, sodass der Besitzer im Fall eines eventuellen auftretenden Defektes immer einen Ansprechpartner Vorort hat.  Dafür arbeiten in ganz Deutschland unzählige Fachhändler in Kooperation mit Cube zusammen und stellen so ein flächendeckendes Händlernetz dar. Bei Garantie- und Gewährleistungsansprüchen der E-Bikes gilt Cube seit jeher als stets kulant und kundenorientiert. Die Fälle werden in der Regel binnen kürzester Zeit bearbeitet, sodass die Ausfallzeiten für den Kunden auf ein Minimum reduziert sind.

Lucky Bike 728x90 GIF generisch

Cube E-Bike 2020: Modelle in der Übersicht

Die Modellauswahl von Cube beschränkt sich im Wesentlichen auf sportliche E-Bikes. So finden sich hauptsächlich E-Mountainbikes, Downhill E-Bikes, Trekking E-Bikes und einige E-Rennräder im Programm von Cube. Mit am beliebtesten unter den Kunden ist dabei die Stereo Cube E-Bikes 2020. Hierbei handelt es sich um vollgefederte E-Mountainbikes für grobes Gelände. Bei Cube gilt es alle E-Bike Modelle auch stets nochmal in verschiedenen Ausstattungsvarianten, wie etwa One, Pro oder auch SL.

1. Cube Stereo Hybrid 160 HPC SLT

Cube E-Bike 2019Hersteller: Cube

Modell: Stereo Hybrid 160 HPC SLT

Kategorie: E-Mountainbike

Rahmen: Carbon

Raddurchmesser: 27,5 Zoll

Motor: Bosch Drive Unit Performance CX

Bremsen: Magura MT7

Reifen: Schwalbe Magic Mary/Hans Dampf

Mehr Elektronik am Mountainbike geht fast nicht, es sei denn Sie finden noch etwas am CUBE STEREO HYBRID 160 HPC SLT 625 27,5 Enduro Pedelec was ihren Fahrspaß nicht unterstützt.

Der neue STEREO HPC C:62 Carbon Hauptrahmen nimmt perfekt die Vollintegration des neuen 75 Nm leistenden Bosch Performance CX Motor der 4 Generation mit 250 Watt vor. Im Unterrohr verlaufen lediglich noch eine Bremsleitung sowie das Kabel der Bosch Kiox Motoransteuerung.

Der Bosch Power Tube Akku mit 625 Wh für optimierte Reichweitenleistung ruht unter der neuen, stoßabsorbierenden Motorabdeckung. Das C:62 Monocoque-Rahmendreieck, in Advanced Twin Mold Technologie produziert, verfügt neuerdings über Lüftungskanäle für den Bosch Motor. Ein weiteres schönes Detail ist die teilintegrierte, aerodynamische Sattelklemmschelle.

SLT steht für hochwertige State of the Art Auswahl der Anbauteile bei Cube. An der Front steuert daher beim CUBE STEREO HYBRID 160 HPC 625 27,5 die RockShox LYRIK Ultimate RC2 mit 170 mm Federweg und Boost-Standard.

Diese farbbestimmende Gabel in Signature Red ist die Reminiszenz an RockShox‘ Pionierjahre in den Neunzigern. Hinzu kommt am Hinterbau der RockShox Super Deluxe Ultimate Dämpfer. Dank Trunnion Mount Kugellagerung optimiert dieser zusätzlich die Bewegung der FSP-4 Dämpferwippe.

Hauseigene Cube NEWMEN Advanced SL E3.0 Laufräder sparen Gewicht und bieten den XD Feilaufkörper sowie breite Felgen plus Schlauchlos-Technologie-Vorbereitung. SRAM’s populäre 12 Gang Eagle Technologie aus dem X01 AXS Segment schaltet per Funkübertragung mit magischer Leichtigkeit durch Servounterstützung.

Einzigartige Farbakzente schafft die Oberflächenbehandlung der X01 Eagle Rainbow Kette nebst XG-12 Gang Rainbow Kassette. Maguras kraftvolle MT 7 Scheibenbremskombination mit 4 Kolben Sattel aus dem Downhill Sport beschert beste Modulierbarkeit der Bremswirkung durch 203mm Bremsscheibendurchmesser an Vorder-, sowie Hinterrad.

Keine unnötigen Leitungen oder Kabel bietet das aufgeräumten Cockpit des STEREO HYBRID 160 HPC SLT 625 27,5. Zum Einsatz kommen hochwertige Race Face Komponenten aus Kanada. Der CNC gefräste Turbine R Vorbau mit 35 mm Klemmung hält den NEXT R Carbon Lenker mit 800 mm Breite. R steht für Rally und signalisiert die Ausrichtung auf Vollgas Geländesport.

Übersicht bietet das Bosch Kiox Display. Lediglich die SRAM AXS Controller finden sich neben den Bremshebeln. Zur Betätigung der edlen Rock Shox Reverb AXS Dropper Post, ebenso funkgesteuert, ist nur noch ein leichter Daumenimpuls nötig.

Die Batteriekapazität der AXS Komponenten ist per Dioden ablesbar und bietet Planungssicherheit vor jeder Tour. Per AXS-App ist die Steuerung der Kontroller noch individualisierbar. Die Tretkurbeln steuert Tretkurbelspezialist E-Thirteen bei, durch die Plus e*spec Aluminium Kurbel mit optimaler Länge für E-Bikes.

Last but not least sollten die breiten Schwalbe 2,60 Zoll Reifen mit Tubeless-Ready Ausstattung genannt werden welche jede Geländesituation meistern. Das CUBE STEREO Hybrid 160 HPC SLT 625 27,5 erfüllt jeden Wunsch des anspruchsvollen Enduro Mountainbikers! Oder haben Sie schon was für die Aufrüstung entdeckt?

Mehr zu diesem Modell erfahren*

2. Cube Stereo Hybrid 140 HPC SLT

Cube Stereo Hybrid 140 ProHersteller: Cube

Modell: Stereo Hybrid 140 HPC SLT

Kategorie: E-Mountainbike

Rahmen: Carbon

Raddurchmesser: 29 Zoll

Motor: Bosch Drive Unit Performance CX

Bremsen: Magura MT Trail Carbon

Reifen: Schwalbe Hans Dampf

Als wenn hier gar kein Elektro-Hybrid-Antrieb vorhanden wäre, so präsentiert sich die tolle Silhouette des CUBE STEREO HYBRID 140 HPC SL 625 29. Dem Betrachter verbirgt das tolle Cube Design des völlig neu gestalteten Cube Stereo Chassis, die Integration des Bosch Performance CX Cruise Antriebes mit 75 Nm Leistung.

Der Bosch Power Tube Akku mit 625 Wh wird unter der stoßabsorbierenden Motorabdeckung unauffällig und sicher im Unterrohr verstaut. Aufgrund der jüngsten Entwicklung kann dieses Cube Trail Pedelec aber noch mit weiteren Features glänzen wie Steckachse mit Boost 148 mm Einbaubreite, Zero Stack Steuerlagern und innenverlegten Zügen.

Der C:62 Carbon Hauptrahmen wird im Advanced Twin Mold Verfahren als Monocoque Konstruktion ausgeführt was Gewicht und damit Materialeinsatz minimiert. Einzig die Lüftungskanäle verraten auf den ersten Blick die Unterbringung des Bosch Motors, der in der neuesten Ausführung dieses Pedelec mit 250 Watt Leistung bis zu 25 km/h unterstützt.

Eine Fox 34 RHYTHM mit 15 Millimeter Boost Steckachse und 2-Position GRIP Dämpferkartusche ebnet jeden Trail mit 140 mm Federweg. Kontrolle über den FSP 4-Link Hinterbau bietet der Fox FLOAT DPS Evolution Dämpfer mit umfangreicher Justierung, neuerdings in Trunnion-Mount-Buchsen ruhend. Dies lässt den 6061 T6 Aluminium Hinterbau leichter ansprechen.

Shimanos bekannter Schaltkomfort wird aus XT und SLX Komponenten mit 12-fach Übersetzung ergänzt. Am Hinterrad bietet dank Micro-Spline Technology der Freilauf der FH-MT510 Nabe die Aufnahme der 10-51 Zähne Kassette der SLX Gruppe. Schwalbes „Hans Dampf“-Reifen in 2,60 Zoll Breite sind bereits durch Tubeless-Ready-Option für die Verwendung von Dichtmilch vorgesehen.

Bremsungen des CUBE STEREO HYBRID 140 HPC SL 625 29 werden sicher durch die Shimano XT Mehrkolbensättel auf die 203 Millimeter großen Bremsscheiben übertragen. Die Acid Aluminium-Antriebskurbeln treiben mit dem 34 Zähne Kettenblatt die Kette an.

Die optimierte Kurbellänge unterstützt noch den Vortrieb dank der Anpassung an die Motorsensorik. Natürlich darf bei einem All Mountain Pedelec der jüngsten Generation auch eine Vario Stütze, nicht fehlen. Diese stammt von Cube und lässt sich der Rahmengröße angepasst bequem per Fernbedienung ein-, oder ausfahren.

Es muss kein Geheimnis bleiben auf einem Pedelec der neuesten Generation zu sitzen, auch wenn man es auf den ersten Blick vielleicht nicht vermutet.

Mehr zu diesem Modell erfahren*

3. Cube Reaction Hybrid Pro 500

Cube E-BikeHersteller: Cube

Modell: Reaction Hybrid Pro 500

Kategorie: E-Mountainbike

Rahmen: Aluminium

Raddurchmesser: 29 Zoll

Motor: Bosch Drive Unit Performance CX

Bremsen: Shimano BR-MT200

Reifen: Schwalbe Smart Sam

Mit dem leistungsstarken Bosch CX Motor, dem breit übersetzten SRAM 12-fach Schaltwerk und der Lockout-Federgabel, bietet sich das Cube Reaction Hybrid PRO 500, ideal für deine ersten großen Touren in der Welt des E-Mountainbikens an.

Für ein exzellentes, natürliches Fahrgefühl, hat Cube das Reaction Hybrid mit dem aktuellen CX-Motor von Bosch ausgerüstet. Im eMTB-Modus kannst du dieses E-Hardtail genauso wie ein normales MTB treten. Nur mit 85 Nm Tretkraft in den Beinen!

Das Bosch E-Paket des Reaction Hybrid PRO 500 wird passenderweise mit dem vollintegrierten 500 Wh PowerTube Akku ausgeliefert. Das kompakte Purion Display und das 2A Ladegerät komplettieren die Bosch E-Ausstattung.

Für eine angepasste Fahrweise hat Cube das SRAM SX Eagle 12-fach Schaltwerk verwendet. Die Schaltvorgänge werden sportiv per SRAM SX Eagle Trigger mit Single Click bedient. Die besonders breit übersetzte 12-fach Schaltung (11-50 Zähne Kassette) liefert dir mit dem Reaction Hybrid PRO eine maximale Schaltbandbreite für steile Anstiege und schnelle Tempostrecken.

Um auch auf gröberem Untergrund die Kontrolle zu behalten, ist das E-Mountainbike von Cube mit einer 100 mm SR Suntour XCM34 Federgabel (inklusive Lockout), sowie mit einer hydraulischen Scheibenbremse von Shimano ausgestattet (BR-MT200, 180 mm Scheiben).

In dieser Reaction Hybrid Reihe verwendet Cube große 29 Zoll Laufräder mit hauseigenen tubeless-ready Felgen und 2.6er Schwalbe Smart Sam Reifen, du trotz ihres Offroad-Charakters auch ganz ordentlich in der Stadt fahren kannst.

Ein robustes E-Hardtail für Mountainbikefans mit einer praktikablen Offroad-Ausstattung, einem klasse Rahmendesign und dem aktuellsten Bosch CX E-MTB Motor: Das Cube Reaction Hybrid PRO, in der Ausstattungsvariante mit 500 Wh Akku.

Mehr zu diesem Modell erfahren*

4. Cube Stereo Hybrid 120 Race 500

Cube eBike TestHersteller: Cube

Modell: Stereo Hybrid 120 Race 500

Kategorie: E-Mountainbike

Rahmen: Aluminium

Raddurchmesser: 29 Zoll

Motor: Bosch Drive Unit Performance CX

Bremsen: Shimano BR-MT420

Reifen: Schwalbe Smart Sam

Das schnelle Cube Stereo Hybrid 120 RACE 500 E-Fully punktet mit einem Fox Fahrwerk, Shimano XT 12-fach Schaltwerk und einem exzellenten, vollintegrierten Bosch E-Antriebspaket.
Dieses kombiniert Cube aus dem neuen Performance Line CX Motor, dem Purion-Display und 500 Wh PowerTube Akku.

Der Bosch Performance Line CX Motor der 4. Generation bietet dank neuentwickeltem Getriebe ein noch natürlicheres Fahrgefühl. Ein Motor zum vergessen – im positiven Sinne! In Kombination mit dem 500 Wh Akku und dem übersichtlichen Purion-Display, ist das Stereo Hybrid RACE Fullsuspension-Pedelec ideal für sportive Offroadtouren geeignet.

Der elegante Aluminiumrahmen wurde per Gravity Casting gefertigt und bietet mit seinen Aufnahmen jede Menge Möglichkeiten um den Cube Offroader mit Schutzblechen, Ständer und Gepäckträger aufzurüsten. Ideal, wenn du das Stereo Hybrid 120 RACE im modernen Pendlereinsatz nutzen möchtest.

Das breitbandige Shimano XT 12-Gang Schaltwerk liefert exzellente Schaltperformance und dank der hydraulischen Shimano Vierkolben-Scheibenbremsen (203 mm) bringen sie das Stereo Hybrid 120 RACE jederzeit sicher und kontrolliert zum Stehen.

Das Fahrwerk des Fullsuspension-Pedelecs setzt sich aus einer Fox 34 Rhythm Federgabel mit 120 mm Federweg und dem Fox Float DPS EVOL Trunnion Mount Dämpfer zusammen. Perfekt für dein nächstes Offroad-Abenteuer und für vollgefederten Fahrkomfort in der Stadt.

Ein wunderbar cleaner Look, hochwertige Komponenten und modernste Bosch Antriebspower: Das vollgefederte Cube Stereo Hybrid 120 RACE 500 E-Mountainbike ist ein perfekter Mix aus Stabilität und Agilität, der Lust auf mehr Gelände macht.

Mehr zu diesem Modell erfahren*

5. Cube Town Sport Hybrid PRO 500

Cube E-Bike 2019Hersteller: Cube

Modell: Town Sport Hybrid PRO 500

Kategorie: Damen City E-Bike

Rahmen: Aluminium

Raddurchmesser: 28 Zoll

Motor: Bosch Performance Line

Bremsen: Shimano BR-MT400

Reifen: Schwalbe Range Cruiser

Mit voller Deore Ausstattung und einem neuen Bosch Performance Line Antrieb: Das Cube Town Sport Hybrid PRO Trekkinpedelec ist ein komfortabler Begleiter auf langen Ausflügen und im täglichen Einsatz.

Dank der gefederten Sattelstütze und der 50 mm SR Suntour NEX Federgabel, bietet das Town Sport Hybrid PRO Komfort für die tägliche Fahrt und schlechte Radwege. Dazu lässt sich die Federgabel dank Lockout-Funktion blockieren. Diese Funktion spart viel Tret-Energie an Steigungen und auf schnellen Etappen.

Das elektrische Antriebssystem des Cube E-Trekkingbikes setzt sich aus dem kraftvollen Performance Trekking-Motor der 3. Generation, einem vorteilhaft positionierten 500 Wh Akku und dem großen Bosch Intuvia Display zusammen. Der gut ablesbare Bordcomputer lässt sich dabei angenehm per Fernbedienung steuern, ohne die Hand vom Lenker nehmen zu müssen.

Sportive Schaltvorgänge liefert das Shimano Deore 10-Gang Schaltwerk, welches per Deore Rapidfire-Plus Schalthebel bedient wird. So lassen sich auch unter Last die Gänge präzise und sauber wechseln.

Gebremst wird das Cube Town Sport Hybrid PRO mit einer hydraulischen BR-MT400 Scheibenbremsanlage, die ebenfalls vom Marktführer Shimano stammt. Gut dosierbar und bei Bedarf kraftvoll zupackend, stoppt sie das komfortable Cube Trekkingpedelec auch bei Nässe sicher und zuverlässig.

Der leichte Aluminium-Superlite Rahmen spart Gewicht und bietet mit seinem fest verschweißten Gepäckträger eine besonders hohe Fahrstabilität. Eine Herrmans Lichtanalage mit LED-Scheinwerfer, Ständer und Glocke.

Das Cube Town Sport Hybrid PRO Trekking-Pedelec ist mit hochwertigen Komponenten rundum alltagstauglich ausgestattet. Und dank der neuen Bosch Performance Line Antriebseinheit, ist der eingebaute Rückenwind immer einsatzbereit.

Mehr zu diesem Modell erfahren*

6. Cube Kathmandu Hybrid 45

Cube Touring Hybrid Pro 500 HerrenHersteller: Cube

Modell: Kathmandu Hybrid 45

Kategorie: Herren Trekking E-Bike

Rahmen: Aluminium

Raddurchmesser: 28 Zoll

Motor: Bosch Drive Unit Performance 45 km/h Speed

Bremsen: Magura MT5e

Reifen: Schwalbe Marathon

Ein echtes E-Bike aus dem Hause Cube! Mit dem Kathmandu Hybrid 45 S-Pedelec werden Sie von einem modernen Bosch Antriebssystem bis zu 45 km/h in Ihrer Tretkraft unterstützt. Perfekt für lange Pendlerstrecken!

Die schlanke Rahmenkonstruktion (Gravity Casting) des Kathmandu Hybrid 45 S-Pedelecs bietet zusammen mit dem integrierten Gepäckträger eine besonders elegante Erscheinung und eine hohe Steifigkeit. Dazu fügt sich das leistungsstarke Bosch E-Antriebssystem perfekt ein.

Dieses kombiniert Cube aus dem neuen Bosch Performance Line Speed Motor der 4. Generation, dem großen 625 Wh leistenden PowerTube Akku und dem großen Intuvia Display. Der leistungsstarke Boschmotor Unterstützt Sie bis zu 45 km/h und macht aus dem Kathmandu ein waschechtes E-Bike.

Wie es sich für ein Trekking E-Bike aus dem Hause Cube gehört, ist auch das schnelle Kathmandu Hybrid 45 mit einer Kettenschaltung und hydraulischen Scheibenbremsen ausgestattet. Im Falle dieser 45 km/h-Version sind es ein 12-fach Schaltwerk und Schalthebel aus der Shimano XT Top-Baureihe, sowie die Magura MT5e Scheibenbremsen mit 203 mm Scheiben, die Sie auch bei hohen Geschwindigkeiten zuverlässig verzögern.

Auch der Komfort kommt am Cube Kathmandu Hybrid Pendler EBike nicht zu kurz. So sind die pannensicheren Schwalbe Marathon E-Plus speziell für schnelle E-Bikes konzipiert und die SR Suntour Mobie Lockout-Luftfedergabel bietet mit ihren 100 mm Federweg eine Dämpfung die man eher bei Mountainbikes vermuten würde.

Selbstverständlich ist das schnelle Cube E-Bike mit allen S-Pedlec-typischen Elementen wie Rückspiegel und Nummernschildhalter ausgerüstet. Dazu punktet das Cube Kathmandu Hybrid 45 mit einer am Gepäckträger integrierten Bremsleuchte.

Mit dem Kathmandu Hybrid 45 starten Sie nun auch mit einem Cube E-Bike bis zu 45 km/h durch!

Mehr zu diesem Modell erfahren*


Auf unserem Portal finden Sie neben diesem Artikel auch viele weitere hilfreiche Beiträge rund um das Thema Fahrradhersteller. An dieser Stelle finden Sie einige Beiträge, die für Sie möglicherweise von Interesse sein könnten.