E-Bike Cruiser Test 2019 – Die beliebtesten Modelle im Vergleich

Ein Cruiser E-Bike ist gilt als absoluter Blickfang und Trendmobil. Egal ob am Strand oder in der City. Mit einem E-Bike Cruiser werden Sie von allen Leuten bestaunt und zusätzlich unterstützt Sie der praktische Elektroantrieb aktiv beim Treten. Aber was macht ein gutes Cruiser E-Bike aus? Und welche Modelle lohnen sich? Das und vieles mehr erörtern wir in diesem Artikel.


Cruiser E-Bike

Das extrovertierte Design steht bei einem Cruiser E-Bike natürlich im Vordergrund. Dabei sollte jedoch auch nicht am Nutzen und schon gar nicht an der Sicherheit gespart werden. Ein perfektes Cruiser E-Bike kombiniert sowohl Stil als auch Nutzen und Sicherheit miteinander und lässt Sie somit ganz entspannt den Stadt-Dschungel erobern. Dementsprechend werden auch die Testkriterien der Portale für einen Cruiser E-Bike Test sorgfältig und mit Blick auf die Schwerpunkte Sicherheit und Nutzwert ausgewählt. Mit unserem Ratgeber und der Kaufberatung beantworten wir alle Ihre Fragen rund um das Thema E-Bike.

In unserem Vergleich bieten wir Ihnen eine Übersicht von fünf beliebten Cruiser E-Bikes im Preisbereich von 1000 bis 1700 Euro.

Für wen lohnt sich ein Cruiser E-Bike?

Cruiser E-Bikes stellen im Großstadtverkehr eine willkommene Alternative zum klassischen City E-Bike dar und finden in den letzten Jahren immer mehr Zuspruch. Die Vorteile liegen bei der Betrachtung von einem Cruiser E-Bike Test auf der Hand. E-Bikes benutzen den ganz normalen Radweg, sodass der stockende Berufsverkehr ganz bequem umfahren werden kann. Außerdem entfällt die lästige Parkplatzsuche am Zielort und man erreicht aufgrund der elektrischen Trittunterstützung im Gegensatz zu herkömmlichen Fahrrädern das Reiseziel völlig entspannt und nahezu schweißfrei.

So kommt man zu dem Entschluss, dass sich die Cruiser E-Bikes besonders für Berufs-Pendler mit Fahrwegen quer durch die Stadt, aber auch für kleinere Einkaufsfahrten im Alltag sehr gut eignen. Wer etwas schneller mit dem E-Bike unterwegs sein möche, für den könnte ein sogenanntes S-Pedelec durchaus interessant sein. Diese Modelle erlauben eine Höchstgeschwindigkeit von bis zu 45 km/h.

Cruiser E-BikeHerren E-BikeCruiser E-Bike

Cruiser E-Bike Test: Sind die Pedelecs auch Sicher?

Die meisten Cruiser E-Bikes entsprechen der gültigen Straßenverkehrsordnung und dürfen in der Regeln auch ohne eine gültige Fahrerlaubnis betrieben werden. Die Cruiser E-Bikes von den bekannten Herstellern wie etwa NCM entsprechen grundsätzlich immer den geltenden Anforderungen der StVZO. Die Zulassung eines E-Bikes für den öffentlichen Straßenverkehr stellt für das Bestehen in einem Cruiser E-Bike Test häufig ein wichtiges Kriterium dar.

Zur Sicherheitsausstattung gehört natürlich eine komplette Beleuchtungseinrichtung mit zugehörigen Reflektoren. So ist auch das Fahren in der Dämmerung möglich ohne, dass Sie unnötige Sicherheitsrisiken eingehen müssen. Auch die Bremsanlagen werden schon bereits bei vielen günstigen E-Bikes bis 2000 Euro auf die erhöhte Belastung der E-Bikes optimiert, sodass jederzeit ein sicheres Abbremsen gewährleistet ist. Die meisten E-Bike Modelle verfügen heutzutage über standfeste hydraulische Bremsen.

Cruiser E-BikeDamen E-BikeCruiser E-Bike

Die Favoriten und Empfehlungen im Vergleich

Im Folgenden finden Sie nun unseren Vergleich der beliebtesten und meistverkauften Cruiser E-Bikes. Damit wir Ihnen eine umfangreiche Auskunft bieten können, basieren unsere Texte auf mehreren verschiedenen Testquellen. Neben den Informationen bestehender Testportale haben wir auch die Kundenbewertungen von Amazon.de ausgewertet und in unsere Texte einfließen lassen.

Außerdem nehmen wir einen Vergleich anhand der vom Hersteller bereitgestellten technischen Daten vor. Dabei betonen wir ausdrücklich keinen E-Bike Test selbständig durchgeführt zu haben.

Aktuelle Cruiser E-Bike Modelle des Jahres 2019 im Überblick

1. NCM Miami

NCM MiamiHersteller: NCM

Modell: Miami

Kategorie: Cruiser E-Bike

Raddurchmesser: 26 Zoll

Motor: Das-Kit

Bremsen: Tektro Scheibenbremsen

Reifen: Schwalbe

Reichweite: max. 150km (Herstellerangabe)

Preis: ca. 1.699,00 €

Das Trekking E-Bike NCM Miami wird angetrieben von einem Das-Kit E-Motor und leistungsstarken Akku mit 768 Wh. Mit einer Akkuladung erzielt das NCM Miami eine maximale Reichweite von bis zu 150km. Um das Cruiser E-Bike bei Bedarf zügig zum Stehen zu bringen, wurden hochwertige hydraulische Scheibenbremsen von Tektro verbaut. Die Schaltung von Shimano verfügt über 8 Gänge und bietet insgesamt eine mehr als ausreichende Übersetzung.

Mehr zu diesem Modell erfahren* Mehr zu diesem Modell erfahren*


Auf unserem Portal finden Sie neben diesem Artikel auch viele weitere hilfreiche Beiträge rund um das Thema E-Bike und Pedelec. An dieser Stelle finden Sie einige Beiträge, die für Sie möglicherweise von Interesse sein könnten.