Lancia Ypsilon Estro im E-Bike Test

Mit dem Modell Lancia Ypsilon Estro stieg der Automobilhersteller im letzten Jahr in den Elektrofahrradmarkt ein. Neben dem Estro bietet Lancia auch noch drei weitere E-Bikes für Damen und Herren an. Grund genug für mich, um einen ausgiebigen Lancia Ypsilon E-Bike Test durchzuführen.


Lancia Ypsilon Estro im Test
Das Lancia Ypsilon Estro in unserem aktuellen E-Bike Test | Quelle: ebiketester24.de

Die ersten Elektrofahrräder von Lancia sind erst im Ende des letzten Jahres erschienen. Bislang gab es deshalb auch noch keine nennenswerten Erfahrungsberichte zu den Lancia E-Bikes im Internet zu finden. Daher habe ich mich entschieden, nun pünktlich zur neuen Radsaison das Lancia Ypsilon Estro genauer unter die Lupe zu nehmen und einen umfassenden E-Bike Test durchzuführen.

Neben dem Lancia Ypsilon Estro gibt es außerdem auch noch drei weitere E-Bike Modelle von Lancia. Darunter finden sich ein Damen E-Bike, ein Falt E-Bike und ein Touren E-Bike. Die Preise starten bei rund 1000 Euro für das Falt E-Bike bis hin zu 1400 Euro für das Topmodell von Lancia. Das von uns getestete Lancia Ypsilon Estro kostet rund 1250 Euro.

In unserem aktuellen E-Bike Test – Lancia Ypsilon Estro

Lancia Ypsilon LN-BI-220002, E-Bike Unisex Adulto, 250W, Einer Größe
  • MOTOR: Der 250 W 45 Nm Bafang Heckmotor mit Tretunterstützung ermöglicht es Ihnen, in aller Ruhe...
  • SELBSTSTÄNDIG: Die 36-V-Batterie bietet dem E-Bike eine Reichweite von bis zu 70 km (abhängig vom...
  • WECHSEL 7 GÄNGE: Dank der Shimano Tourney Schaltung kann dieses Citybike auch die anspruchsvollsten...
  • KOMFORT: Die gefederte Vorderradgabel ermöglicht ein reibungsloses und sicheres Fahren auch bei...
  • Das Fahrrad wird zu 90% zusammengebaut geliefert. Bitte sehen Sie sich die unten stehende...

Lancia Ypsilon Estro: Was ist dabei?

Das Lancia Ypsilon Estro wurde von Amazon innerhalb von zwei Tagen per Spedition geliefert. Der Karton hat sofort einen sehr wertigen Eindruck vermittelt und Freude auf das Auspacken gemacht. Besonders das große Lancia Logo auf der Vorderseite macht natürlich Eindruck. Zu zweit konnte der Karton im E-Bike Test mühelos getragen werden.

Lancia Ypsilon Estro Verpackung
Das Logo präsentiert auf dem Karton stolz den Inhalt | Quelle: ebiketester24.de

Das Lancia Ypsilon Estro wird wie die meisten E-Bikes teilzerlegt geliefert. Dies bedeutet, dass nach dem Auspacken, noch einige Anbauteile montiert werden müssen. Hierzu gehören Vorderrad, Beleuchtung, Gepäckträger, Pedale, Schutzbleche und Lenker. Im Karton selbst haben das E-Bike sowie die Anbauteile gut gepolstert ihren Platz gefunden.

Der Lieferumfang beim Lancia Ypsilon Estro umfasst einiges an Zubehör:

  • Gepäckträgertasche
  • Gepäckträgerband
  • Werkzeug
  • Ladegerät
  • Bedienungsanleitung

Es wird somit alles mitgeliefert, was für den Lancia Ypsilon Estro Test und die Verwendung des E-Bikes im Alltag benötigt wird.

Das Lancia Zubehör ist sehr üppig
Das Lancia E-Bike Zubehör ist sehr üppig | Quelle: ebiketester24.de

Lancia Ypsilon Estro – Testbericht als Video

Ersteindruck und Montage im Lancia Ypsilon Estro Test

Das Auspacken des E-Bikes verlief ohne jegliche Komplikationen. Das Lancia Ypsilon Estro und dessen Zubehör wurde sehr sorgfältig und sinnvoll verpackt. Ich habe nach dem Auspacken keinerlei Beschädigungen am E-Bike feststellen können. Auch der Zusammenbau konnte im Test mühelos bewältig werden. Allerdings wurde von Lancia keine Aufbauanleitung zu dem E-Bike beigelegt.

Lancia Ypsilon Estro E-Bike Test
Das Lancia Ypsilon Estro kommt als klassisches Herren E-Bike daher | Quelle: ebiketester24.de

Eine klassische Aufbauanleitung wird dem Lancia E-Bike leider nicht beigelegt. Stattdessen kann man sich im Internet eine Videoanleitung für den Aufbau ansehen. Im Grunde hat sich im E-Bike Test der Aufbau allerdings als weitestgehend selbsterklärend erwiesen, sodass auch Einsteiger das Lancia Estro zusammenbauen können.

Für den Aufbau und die Nachkontrolle aller Verschraubungen habe ich als geübter Fahrradschrauber ungefähr eine Stunde benötigt. Als Laie sollte man für den Aufbau des Lancia Ypsilon Estro etwa die doppelte Zeit einplanen. Nach zwei Stunden sollte das E-Bike jedoch auch für den Laien einsatzbereit sein.

Lancia E-Bike Test
Das Lancia Ypsilon Estro wird mit praktischen Gepäckträgertaschen ausgeliefert | Quelle: ebiketester24.de

Schon beim Auspacken des Lancia Ypsilon Estro sind mir im E-Bike Test die ersten positiven Details bei diesem E-Bike aufgefallen. Als Besonderheiten möchte ich hier die beigelegte Lancia Gepäckträgertasche erwähnen.

Außerdem wird das Lancia E-Bike zusätzlich auch mit einem Gepäckträgerband ausgeliefert. Ein weiteres nettes Detail bei diesem E-Bike sind die gummierten Lenkergriffe mit dem typischen LANCIA-Schriftzug.

LANCIA Griffe am E-Bike
Die Griffe sind mit dem typischen LANCIA-Schriftzug versehen | Quelle: ebiketester24.de

Allgemein merkt man beim Design dieses E-Bikes eine hohe Liebe zum Detail. Das markante LANCIA-Logo fügt sich stimmig und stolz in das Design des Lancia Ypsilon Estro ein.

Bei dem von uns getesteten Lancia E-Bike sind die Leitungen zum größten Teil im Rahmen verlegt. Dies sorgt für ein schickes Design und schützt die Leitungen bzw. Kabel vor äußern Umwelteinflüssen.

E-Bike Akku unter dem Gepäckträger
Der Akku ist bei diesem E-Bike unter dem Gepäckträger montiert | Quelle: ebiketester24.de

Bevor wir uns im nächsten Abschnitt dem Lancia Ypsilon E-Bike Test im Alltag zuwenden, möchte ich an dieser Stelle noch einige technische Details preisgeben:

  • Motor: 250 W Bafang Heckmotor 36 V
  • Akku: 36 V 10.4 Ah Lithium-Ionen-Akku (375 Wh Akkukapazität)
  • Sensor: Bewegungssensor
  • Reifen: 27,5″ x 1,75″ Kenda K-Shield Reflex
  • Reichweite: 40 – 70 km
  • Gewicht: 25,3 kg
  • Anzeige: LCD Balken-Anzeige
  • Gangschaltung: Shimano Tourney 7-Gang
  • Bremse: Logan LB-DX2016 160 mm Bremsen
  • Schalthebel: Shimano Tourney 7-Gang
  • Federgabel: MOZO Aluminium Federgabel
  • Frontscheinwerfer: 36 V LED-Licht
  • Gesamtzuladung: 130 kg
  • Empfohlene Fahrergröße: ca. 160 – 195 cm

Das Lancia Ypsilon Estro verfügt über einen 36 V Lithium-Ionen-Akku mit 374 Wh Kapazität. Im Zusammenspiel mit dem 250 Watt Hinterradmotor soll laut Hersteller eine maximale Reichweite von rund 70 Kilometern erzielt werden.

Die weiteren verbauten Komponenten finden sich auch an vielen weiteren E-Bikes für Einsteiger und gelten als solide und zuverlässig. Im nachfolgenden E-Bike Test finden wir nun heraus, wie gut sich das Lancia E-Bike im Alltag beweisen kann.

E-Bike Test: Das Lancia Ypsilon Estro im Alltag

Den E-Bike Test des Lancia Ypsilon Estro habe ich im hohen Norden in Schleswig-Holstein durchgeführt. Auf meiner Testfahrt gab es zwar nur wenige Höhenmeter zu bezwingen, dafür jedoch umso mehr starken Gegenwind. Die ersten Meter habe ich, um zunächst ein Gefühl für das E-Bike zu bekommen, auf der niedrigsten Fahrstufe zurückgelegt.

Lancia E-Bike Ansicht im Test von Vorne
Das Lancia Estro macht in unserem E-Bike Test einen guten Eindruck | Quelle: ebiketester24.de

Bei dem Lancia Ypsilon Estro wird der Heckmotor per Controller mit fünf Stufen geregelt. Der Motor arbeitet im Übrigen nicht mit einer sogenannten Drehmomentunterstützung, sondern mit Geschwindigkeitsstufen. Dies bedeutet, dass der Motor unabhängig von der aufgebrachten Pedalkraft gleichmäßig bis zur jeweiligen eingestellten Geschwindigkeit beschleunigt.

Im E-Bike Test haben wir die verschiedenen maximalen Geschwindigkeiten der fünf Fahrstufen ermittelt. Die höchste Geschwindigkeit kann hierbei selbstverständlich nur auf der Unterstützungsstufe 5 erreicht werden. Die anderen Fahrstufen sind von der Endgeschwindigkeit entsprechend geringer.

  • Stufe 0: Ohne Unterstützung
  • Stufe 1: ~ 8 km/h
  • Stufe 2: ~ 12 km/h
  • Stufe 3: ~ 16 km/h
  • Stufe 4: ~ 21 km/h
  • Stufe 5: ~ 25 km/h

Der von Lancia verbaute Bafang Heckmotor bringt in unserem Lancia E-Bike Test stets genug Drehmoment, um das E-Bike auch mit einem höheren Fahrergewicht und bei Anstiegen zügig auf die eingestellte Geschwindigkeit zu beschleunigen. Die Beschleunigung verläuft sehr linear und ohne jegliches Ruckeln.

Der Motor startet aufgrund des verbauten Bewegungssensors beim Fahren jedoch immer leicht verzögert nach ein bis zwei Kurbelumdrehungen ein. Dies ist ein typisches Problem bei vielen E-Bikes im günstigen Preissegment, dennoch muss dieser Aspekt in meinem Test erwähnt werden.

Bafang Heckmotor 36 Volt im E-Bike Test
Der Heckmotor schiebt dank hohem Drehmoment ordentlich voran | Quelle: ebiketester24.de

Das Lancia Ypsilon Estro verfügt über einen 36 V Lithium-Ionen-Akku mit 374 Wh Kapazität. Im Zusammenspiel mit dem 250 Watt Hinterradmotor soll laut Hersteller eine maximale Reichweite von rund 70 Kilometern erzielt werden.

Neben der Tretunterstützung verfügt das Lancia E-Bike natürlich auch über eine Schiebehilfe. Diese kann bequem per Druckschalter am Controller betätigt werden. Hierzu muss die Hebel einfach nach unten gedrückt werden und schon schiebt sich das Lancia Ypsilon Estro mit einer Geschwindigkeit von ungefähr 6 km/h von alleine an.

E-Bike Controller mit vier Tasten
Die Bedienung beim Lancia E-Bike ist absolut intuitiv | Quelle: ebiketester24.de

Das Bedienelement verfügt über vier Tasten und einen Druckschalter. So kann die Elektronik des E-Bikes ganz intuitiv gesteuert wird. Zwei Tasten mit jeweils „hoch“ und „runter “ werden verwendet, um die Stufe des Motors zu steuern. Eine Taste dient der Ansteuerung der Beleuchtung. Und mit der Power-Taste schaltet man das Lancia Ypsilon Estro ein bzw. aus.

Unser E-Bike Test mit dem Lancia Ypsilon Estro

Für die Testfahrt mit dem Lancia Ypsilon Estro habe ich mir eine Fahrstrecke mit möglichst verschiedenen Untergründen und Fahrsituationen ausgesucht. Meine erste Route führt mich hierbei über einen gewöhnlichen Radweg in Richtung Innenstadt.

Hierbei habe ich im E-Bike Test direkt festgestellt, dass sich das Lancia E-Bike auf gut ausgebauten Radwegen ganz besonders wohl fühlt. Der Heckmotor schiebt mich mühelos auf eine Geschwindigkeit von 25 km/h und die Bereifung bietet mir stets eine sehr gute Bodenhaftung.

Mechanische Scheibenbremsen 160 mm im E-Bike Test
Mechanische Scheibenbremsen mit 160 mm Durchmesser sorgen für Sicherheit | Quelle: ebiketester24.de

Im Zusammenspiel mit dem verbauten 160 mm Scheibenbremssystem fühlt man sich zu jeder Zeit sehr sicher, wenn man mit dem Lancia Ypsilon E-Bike unterwegs ist. Obgleich ich anmerken muss, dass ich persönlich im Lancia E-Bike Test lieber hydraulische Scheibenbremsen gesehen hätte.

Meine Testfahrt führt mich nun auch in die Innenstadt. Aufgrund der schmalen Reifen fühlt sich das Fahren auf Kopfsteinpflaster leider ein wenig holperig an. Dank der verbauten MOZO-Federgabel empfinde ich den Fahrkomfort für ein typisches City E-Bike dennoch sehr hoch.

Lancia E-Bike Test
Hoher Fahrkomfort dank MOZO MTB Ride Fork | Quelle: ebiketester24.de

Im weiteren Innenstadtverkehr hat sich das Lancia Ypsilon Estro absolut zufriedenstellend verhalten. Der Heckmotor bringt im Lancia E-Bike Test beim stetigen Stop-and-Go eine kraftvolle Unterstützung und sehr viel Fahrspaß mit. Das hohe Oberrohr kann bei kleineren Fahrern jedoch als störend empfunden werden. Hier wäre möglicherweise das oben erwähnte Lancia Ypsilon Incanto eine bessere Option.

Ich habe die Testfahrt im Lancia E-Bike Test außerdem auch dafür genutzt, um einige weitere Erledigungen zu tätigen. Auf dem sehr stabilen Gepäckträger können problemlos auch Lasten bis zu 25 Kilogramm transportiert werden. Für die Befestigung des Gepäcks wird dem E-Bike von Lancia direkt ein passender Spanngurt beigelegt.

Lancia Gepäckträgertasche
Die edle Lancia Gepäckträgertasche bietet Platz für viele Dinge | Quelle: ebiketester24.de

Wer noch mehr Stauraum benötigt, der wird sich ganz besonders über die beigelegte Lancia Gepäckträgertasche freuen. Diese kann einfach per Klettverschluss am Gepäckträger montiert werden und bietet anschließend eine ganze Menge Stauraum. Somit lässt sich das Lancia E-Bike auch ganz entspannt für das Erledigen von Einkäufen verwenden.

Lancia Ypsilon Estro – Perfekt für den Alltag

Mein Rückweg nach Hause hat mich im Lancia E-Bike Test anschließend durch einige Parks und Wälder geführt. Hierbei sei gesagt, dass das Lancia Ypsilon Estro aufgrund des Fahrspaßes sehr gerne zu Umwegen einlädt. Außerdem hat mich natürlich das Handling der 1,75 Zoll K-Shield Reflex Bereifung auf Sand- bzw. Waldböden sehr interessiert.

Kenda K-Shield Reifen im Test
Die KENDA K-Shield Reifen gelten als Pannensicher | Quelle: ebiketester24.de

Die Bereifung bietet insgesamt auch abseits von befestigten Wegen einen sehr guten Grip. Auf sehr schlammigen Abschnitten meiner Tour hat es mir dann allerdings schon ein wenig an Traktion gefehlt. Hierbei muss aber auch ganz klar bedacht werden, dass es sich bei dem Lancia Ypsilon Estro in erster Linie um ein Elektrofahrrad für die Stadt handelt.

In unserem Lancia E-Bike Test hat die Kombination aus dem 7-Gang Shimano Altus Schaltwerk und dem Shimano Tourney Schalthebel einwandfrei und ohne jegliche Verzögerungen seinen Dienst verrichtet. Das Schalten der Gänge fühlt sich knackig und sehr direkt an. Die Übersetzung der 7-Gang Kassette ist sehr gut gewählt, sodass ich weder bei Anstiegen noch bei höherem Tempo einen passenden Gang vermisst habe.

Lancia E-Bike Test
Die Shimano Tourney 7-Gang Schaltung funktioniert einwandfrei | Quelle: ebiketester24.de

Meine erste Testfahrt mit dem Lancia Ypsilon Estro habe ich nach knapp vier Stunden und knapp 50 Kilometer Strecke erfolgreich abgeschlossen. Die Fahrt verlief absolut problemlos und sehr komfortabel.

Während der gesamten Testfahrt hatte ich weder im Gesäß noch in den Händen irgendwelche Anzeichen von einem Taubheitsgefühl. Klar ist das Empfinden von Griffen und Sattel immer eine sehr persönliche Sache, aber ich für meinen Teil kann den Komfort nur positiv bewerten.

Helle LED-Beleuchtung im Test

Für den Beleuchtungstest bin ich abschließend eine abendliche Runde durch die Stadt und einen unbeleuchteten Park gefahren. Sowohl der Scheinwerfer als auch die Rückleuchte sorgen für eine hohe Sicherheit im dunklen.

Darüber hinaus wurde von Lancia bereits alle notwendigen Reflektoren am City E-Bike verbaut. Ich habe mich in meinem Lancia E-Bike Test auch im Dunklen stets sicher und wohl gefühlt.

Beleuchtung im Lancia E-Bike Test
Dank LED-Frontscheinwerfer ist auch das Fahren bei Nacht sehr sicher | Quelle: ebiketester24.de

Der Frontscheinwerfer leuchtet im Test des Lancia E-Bikes den vor mir liegenden Weg auch in dunklen Wäldern oder Parks stets gut aus. Außerdem wird man selbst bereits aus der Ferne sehr gut als Radfahrer wahrgenommen, weshalb ich die Beleuchtung auch tagsüber bei bedecktem Wetter einschalte. Hier ist mir die Sicherheit wichtiger als ein paar mehr Kilometer Reichweite.

Rückleucht mit LED und Batterie im E-Bike Test
Das Rücklicht wird leider mit einer Batterie versorgt | Quelle: ebiketester24.de

Auf jeden Fall möchte ich dieser Stelle einmal Reichweite des E-Bikes loben. Mit der ersten Akkuladung habe ich nach einigen Fahrten eine Reichweite von knapp 60 Kilometer erreicht.

Während der Testfahrten habe ich relativ konstant meine Wohlfühl-Geschwindigkeit beibehalten, sodass der Motor nur mit einem sehr geringen Drehmoment nachhelfen musste. Außerdem haben mich meine Routen durch das norddeutsche Flachland mit wenig Stop-and-Go geführt.

Selbstredend habe ich den Lancia E-Bike Test daher unter Optimalbedingungen durchgeführt. Dennoch denke ich, dass die angegebene maximalen Reichweite von 40 – 70 km von Lancia sehr ehrlich ist.

Lancia E-Bike Akku aufladen
Der Akku kann zum Laden ganz einfach entnommen werden | Quelle: ebiketester24.de

Die von Lancia angegebene maximale Reichweite von ca. 70 Kilometer wäre mit einer niedrigeren Unterstützungsstufen sicherlich zu erreichen gewesen.

Den Akku kann man zum Aufladen ganz einfach per Schlüssel entriegeln und mitnehmen. Eine komplette Aufladung des Akkus hat in unserem Test ungefähr sechs Stunden in Anspruch genommen.

Abschließendes Fazit zum Lancia Ypsilon Estro

Wer auf der Suche nach einem treuen Begleiter für die Innenstadt und auch längere Radtouren ist, der liegt mit dem Lancia Ypsilon Estro absolut richtig. Dieses E-Bike eignet sich perfekt für tägliche Erledigungen im urbanen Gebiet oder das Pendeln zur Arbeit. Aber auch Ausflügler können mit dem Lancia E-Bike sehr viel Spaß haben.

Lancia E-Bike Test
Das Lancia Ypsilon Estro ist vielseitig einsetzbar | Quelle: ebiketester24.de

Das Lancia Ypsilon Estro ist ein echtes Allroundtalent und konnte im Test zu jeder Zeit absolut überzeugen. Besonders hervorzuheben ist an dieser Stelle die Kombination aus dem 36 V Akku mit 375 Wh Kapazität und dem kräftigem Hinterradmotor. Hier kam zu jeder Zeit eine Menge Fahrspaß auf. Dank der schmalen Bereifung und dem relativ niedrigen Gewicht ist die Reichweite in unserem E-Bike Test mit ca. 60 Kilometer mehr als ausreichend.

Die Beleuchtung sowie die verbauten Reflektoren bieten auch bei Dunkelheit sehr viel Sicherheit. Viel Sicherheit bietet beim Lancia Ypsilon Estro darüber hinaus auch die griffige Bereifung. Die einzigen Kritikpunkte in unserem E-Bike Test bleiben der fehlende Bordcomputer und die mechanischen Scheibenbremsen. Dennoch ist das Lancia Ypsilon Estro in seinem Gebiet eine absolute Empfehlung.

Lancia E-Bike Test Fazit
Klare Empfehlung für das Lancia Ypsilon Estro | Quelle: ebiketester24.de

Für den aufgerufenen Preis von knapp 1300 Euro bietet das Lancia Ypsilon Estro ein fabelhaftes Preis-Leistungs-Verhältnis. Insbesondere der leistungsstarke Akku und kräftige Motor machen dieses E-Bike zu einer echten Empfehlung.

Das Lancia Ypsilon Estro Online kaufen

Das Lancia Ypsilon Estro kann ganz einfach bei Amazon gekauft werden. Es gibt bei Amazon auch noch weitere Lancia E-Bike Modelle im Angebot. Unter anderem werden auch noch verschiedene City E-Bikes für Damen und Herren angeboten.

Lancia Ypsilon LN-BI-220002, E-Bike Unisex Adulto, 250W, Einer Größe
  • MOTOR: Der 250 W 45 Nm Bafang Heckmotor mit Tretunterstützung ermöglicht es Ihnen, in aller Ruhe...
  • SELBSTSTÄNDIG: Die 36-V-Batterie bietet dem E-Bike eine Reichweite von bis zu 70 km (abhängig vom...
  • WECHSEL 7 GÄNGE: Dank der Shimano Tourney Schaltung kann dieses Citybike auch die anspruchsvollsten...
  • KOMFORT: Die gefederte Vorderradgabel ermöglicht ein reibungsloses und sicheres Fahren auch bei...
  • Das Fahrrad wird zu 90% zusammengebaut geliefert. Bitte sehen Sie sich die unten stehende...

Weitere Lancia E-Bike Modelle im Überblick

Vorteile & Nachteile - Lancia Ypsilon Estro

Gefällt mir sehr
  • Reichweite bis zu 60 km

  • Kraftvoller Bafang Heckmotor

  • Pannensichere Bereifung

  • Zusätzliche Gepäckträgertasche

  • Sattel und Griffe bieten viel Komfort

Gefällt mir nicht
  • Nur mechanische Scheibenbremsen

  • Bewegungssensor

  • Rücklicht mit Batterie

  • Kein Bordcomputer

Marco Junger

Hinweis: Letzte Aktualisierung am 8.04.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Weitere Beiträge