Ratgeber zu E-Bike Motoren: Welcher Motor ist für Elektrofahrräder am besten?

Wenn Sie den Kauf eines Elektrofahrrads in Erwägung ziehen, sollten Sie sich ein genaueres Bild davon machen, welche Art des E-Bike Motors Sie wünschen. Um das Beste aus Ihrem E-Bike herauszuholen, müssen Sie wissen, welcher Motor für Ihren Stil und Ihre Bedürfnisse am besten geeignet ist.


Der beste Motor für Elektrofahrräder

Wenn Sie mit dem Gedanken spielen, sich ein Elektrofahrrad zu kaufen, aber nicht sicher sind, welches Modell das richtige für Sie ist, dann könnte Ihnen der folgende Leitfaden helfen. Sie wissen vielleicht schon, dass E-Bikes immer beliebter werden, aber wissen Sie auch, was diesen Fahrradtypen so einzigartig macht? Genau das wollen wir heute besprechen.

Die Wahl des Motors ist eine der wichtigsten Entscheidungen, wenn es um den Kauf eines E-Bikes geht. Der richtige Motor hängt davon ab, wie Sie das E-Bike nutzen wollen und welche Art von Gelände Sie befahren möchten.

Wenn Sie nach einem leichten Mittelklassemotor suchen, der Hügel schnell und sicher erklimmen kann, sollten Sie den Panasonic Cyclone in Betracht ziehen. Wenn Sie hingegen ein robusteres, geländetaugliches E-Bike suchen, empfehlen wir Ihnen ein Bosch Power Pack der Spitzenklasse.

Wenn Sie über den Kauf eines Elektrofahrrads nachdenken, gibt es eine riesige Auswahl. Deshalb haben wir diesen Kaufratgeber zusammengestellt, damit Sie herausfinden können, welches Fahrrad für Sie am besten geeignet ist.

Aktuelle E-Bike Angebote auf Amazon.de

Art des Motors

Es gibt grundsätzlich drei verschiedene Antriebskonzepte. Dabei wird unterschieden zwischen Frontmotoren, Mittelmotoren und Heckmotoren.

Günstige Modelle sind auch in 2022 häufig noch mit einem Frontmotor ausgestattet. Diese erzeugen jedoch ein sehr unnatürliches und ungewohntes Fahrverhalten. Sollte Sie sich trotzdem für ein E-Bike mit Frontmotor entscheiden, so sollte Sie darauf achten, dass die Gabel eine möglichst hohe Stabilität aufweist.

Ein Heckmotor befindet sich im Hinterrad und erzeugt ebenfalls ein sehr ungewohntes Fahrgefühl. Dieses Antriebskonzept findet sich am häufigsten bei den E-Bikes in der unteren bis mittleren Preisklasse und gilt grundsätzlich als zuverlässig.

Das beste Fahrgefühl vermittelt der Mittelmotor, welcher sich in der Mitte des Rahmens befindet und meistens direkt am Tretlager montiert ist. Die meisten hochwertigen Modelle sind auch mit einem solchen Mittelmotor von Bosch oder Yamaha ausgestattet. Aufgrund der sehr zentralen Montage des Mittelmotors ergibt sich im E-Bike Test eine optimale Gewichtsverteilung, die die Dynamik des Fahrverhaltens kaum spürbar beeinflusst.

E-Bike mit Mittelmotor kaufen

Selbstverständlich gibt es im Handel auch eine Vielzahl verschiedener Mittelmotor E-Bikes. Der Vorteil von einem Modell mit Mittelmotor liegt ganz klar im natürlicheren und für die meisten Fahrer auch angenehmeren Fahrverhalten im Vergleich zu einem E-Bike mit Heckmotor. Die meisten Mittelmotoren für E-Bikes stammen übrigens vom Hersteller Bosch.

Die E-Bikes mit Mittelmotor sind in der Regel jedoch Preislich deutlich über den Modellen mit einem Front- oder Heckmotor angesiedelt. Man kann sagen, dass eine E-Bike mit Mittelmotor rund 500 Euro mehr kostet, als ein vergleichbares Modell mit Heckmotor.

E-Bike mit Frontmotor kaufen

E-Bikes mit Frontmotor werden immer beliebter, weil sie die Vorteile eines motorisierten Fahrrads mit der Bequemlichkeit eines normalen Fahrrads verbinden. Diese E-Bikes sind eine leichte, wartungsarme Alternative zu einem Auto.

Außerdem können sie sogar als normales Fahrrad verwendet werden, wenn Sie den Motor nicht nutzen möchten. E-Bikes sind ideal für Pendler, die Geld für Benzin und andere Ausgaben sparen wollen, und auch für Menschen, die in hügeligen Gegenden leben.

E-Bike mit Heckmotor kaufen

Diese Elektrofahrräder sind eine gute Wahl für alle, die einen gesunden Lebensstil genießen möchten, ohne viel Energie zu verbrauchen. So können Sie lange Strecken fahren oder einfach Ihre Kinder zur Schule bringen.

Es gibt auch Elektrofahrräder für Kinder, und wenn Sie eine große Familie haben, können Sie auch ein Elektrofahrrad mit einem Korb finden. Diese Elektrofahrräder sind sehr vielseitig und eignen sich daher perfekt als Geschenk für alle, die sich fit halten und gleichzeitig Kraftstoffkosten sparen wollen.

Unser Tipp: Ein Kauf von E-Bike Angeboten im Internet lohnt sich für Sie !

Im Onlinehandel haben Sie eine große Auswahl an verschiedenen guten günstigen E-Bike Angeboten, sodass Sie aus zahlreichen Modellen auswählen können. Des Weiteren können Sie sich mit Hilfe eines E-Bike Test und unserem Ratgeber die Beratung im Fachhandel sparen und ganz bequem von zu Hause aus Ihr neues Modell bestellen. Nicht selten bekommen Sie bei einer Bestellung im Internet die beliebtesten Produkte zu absoluten Sonderpreisen und sparen so eine Menge Geld.

Auch können Sie auf den verschiedenen Online Portalen häufig eine Vielzahl unterschiedlicher Kundenmeinungen und deren Bewertungen einsehen. Beachten Sie auch das viele Fachhändler aufrgund der Kosten von Miete und Personal gar keine günstigen Modelle anbieten können.

Ein weiterer besonders positiver Aspekt beim Kauf im Netz ist das 14-Tägige-Widerrufsrecht. Sie können sich ganz entspannt ein E-Bike im Internet bestellen, das E-Bike testen und es bei Nichtgefallen innerhalb von 14 Tagen kostenlos und ohne Begründung an den Händler zurücksenden.

Anfahrhilfe

Die Anfahrhilfe gehört bei fast allen neueren Pedelecs zur Grundausstattung. Mit deren Hilfe kann m mit dem Pedelec auch ohne Treten eine Geschwindigkeit von bis zu 6 km/h erreichen und somit das kraftraubende Anfahren ganz alleine dem Motor überlassen.

Seit Juni 2013 werden die E-Bikes mit einer Anfahrhilfe bis 6 km/h als normale Fahrräder klassifiziert, sodass man für das Fahren eines solchen Modells weder Führerschein noch Versicherung benötigt.

Aktuelle E-Bike Angebote auf Amazon.de

Bestseller Nr. 1
FISCHER E-Bike City CITA 6.0i, Elektrofahrrad, Platingrau matt, 28 Zoll, RH 44 cm, Mittelmotor 50...
  • AKKU*: 36 Volt voll-integrierter Akku mit modernster Lithium-Ionen Technik und langlebigen...
  • MOTOR*: Brose Drive C Mittelmotor 50 Nm mit 4 Unterstützungsstufen bis zu einer Geschwindigkeit von...
  • COMPUTER*: Brose Allround CAN Bus
  • SCHALTUNG*: SRAM GX 10-Gang Kettenschaltung
  • GRÖSSE/GEWICHT*: 28 Zoll Reifen, Rahmenhöhe 44 cm. Alurahmen City mit hydroverformten Hauptrohr...
Bestseller Nr. 2
Telefunken E-Bike 28 Zoll Elektrofahrrad Alu mit 7-Gang Shimano Nabenschaltung, Pedelec Citybike mit...
  • FLEXIBILITÄT: Das Pedelec E-Bike mit 28 Zoll Zoll Reifen ist dank Aluminum-Rahmen sehr leicht -...
  • REICHWEITE: Die Kombination aus integriertem Telefunken Frontmotor mit 250 Watt & hochwertigem...
  • FEATURES: Kurze Akku-Ladezeit, hochwertiger Telefunken-Motor (wartungsfrei), Fahrradcomputer mit...
  • SEKURA FAHRRADSCHLOSS: Dazu enthalten Sie das diebstahlsichere Sekura Panzerkabelschloß KB 404...
  • SICHERHEIT: Das Ebike ist nicht zulassungspflichtig und bietet die vollständige Ausstattung nach...
AngebotBestseller Nr. 3
HITWAY 26 Zoll E-Bike, Elektrofahrrad für Damen Herren, Pedelec Cityräder Cruise City Bike,250W...
  • 💡Hochgeschwindigkeitssicherheit: Leistungsstarker bürstenloser 250-W-Motor mit geringer...
  • 💡 Einstellbarer Fahrmodus: Es gibt drei eingebaute Fahrmodi für Elektrofahrräder: Reiner...
  • 💡Leicht und langlebig: Das Elektrofahrrad BK8 verwendet einen ultraleichten Schmiedeprozess aus...
  • 💡Shimano-Getriebesystem: Das japanische Shimano 7-Gang-Getriebe-Kit wird verwendet, um die...
  • 💡Hinweis: Der Gewichtsunterschied zwischen diesen beiden Fahrrädern beträgt 3 kg, die...
Bestseller Nr. 4
HITWAY E Bike Elektrofahrrad E-Fahrrad Klapprad,36V/8,4Ah Batterie,250W Motor,25km/h,bis 35-70km,16"...
  • ► Leistungsstarker Motor, Super Long Range: 250 W 36 V Motor - Die höchste Geschwindigkeit kann...
  • ► Premium-Qualität und einfaches Faltdesign: Rahme aus Q195 Kohlenstoffbaustahl mit hoher...
  • ► 3 Arbeitsmodi und Höhen einstellbar - Sie können zwischen reinem Elektrizitätsmodus und...
  • ► Sicherer Fahrschutz - Doppelscheibenbremsen vorne und hinten sowie elektronische Bremsen,...
  • ► Ausgestattet mit einem herausnehmbaren Akku mit großer Kapazität:Das Lithiumbatteriemodul...
Bestseller Nr. 5
Electric Bicycle for Children from 4 to 12 Years, 15 km with One Battery Charge, Top Speed 11 km/h,...
  • 【Fördert die kindliche Entwicklung】 - Das Elektrofahrrad entwickelt den Gleichgewichtssinn...
  • 【Leistungsstarker Akku】 - Eine Ladung des Akkus reicht für eine Stunde Fahrt. Die Reichweite...
  • 【Sicherheitsstandards】 - Das Fahrrad wurde nach den höchsten Sicherheitsstandards entwickelt.
  • 【Möglichkeit der Personalisierung】 - Das gekaufte Fahrrad ist nicht geklebt, Sie können es...
  • 【Schnelles Aufladen】 - Es dauert nur 3 Stunden, um den Akku vollständig aufzuladen, so dass Sie...

Fazit

Der erste Schritt zur Sicherheit auf dem Fahrrad, egal ob es sich um ein Rennrad, ein Mountainbike oder ein Elektrofahrrad handelt, ist das Tragen einer gut sichtbaren Sicherheitsweste. Dies gilt für alle Arten von Fahrrädern, nicht nur für E-Bikes, da diese in der Regel kleiner sind und schwer zu erkennen sein können.

Der zweite Schritt zum sicheren Fahren besteht darin, sich seiner Umgebung bewusst zu sein. Ein guter Weg, um sicherzugehen, dass Sie sichtbar sind, ist das Anbringen von reflektierendem Material an Ihrem Fahrrad.


Auf unserem Portal finden Sie neben diesem Artikel auch viele weitere hilfreiche Beiträge rund um das Thema E-Bike Ersatzteile. An dieser Stelle finden Sie einige Beiträge, die für Sie möglicherweise von Interesse sein könnten.


 

Marco Junger

Hinweis: Letzte Aktualisierung am 17.07.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API